Windgutachten in Kienberg

Seit Januar 2012 steht auf dem Mülacher in der Gemeinde Kienberg ein Windmessmast. Die einjährigen Messungen zeigen für einen Schweizer Standort exzellente Resultate. Auf einer Höhe von 100 m beträgt die mittlere Windgeschwindigkeit 6 m/s.

Der jährliche Energieertrag des Windparks mit Anlagen von Enercon (beispielsweise E-82 mit 2,3 MW Leistung und einer Nabenhöhe von 108 m), wird auf 21 GWh geschätzt. Damit können ca. 4700 Haushalte von je 4 Personen oder eine Stadt so gross wie Aarau mit Strom versorgt werden.

vento ludens ist erfreut, dass die guten Resultate das Potential des Standortes bestätigen und eine Weiterführung des Projektes erlauben.